DatenschutzerklŠrung

1.        Einleitung und allgemeine Angaben

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden finden Sie Informa-tionen zum Umgang mit Ihren Daten, die durch Ihre Nutzung unserer Website erfasst werden.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt entsprechend den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz. Soweit auf andere Websites verlinkt wird, haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Inhalte und die Datenschutzbestimmungen.

2.        Kontaktinformationen

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

processware GmbH

Nonnenstrombergstr. 1

50939 Kšln

Zentrale Telefonnummer: 0221.93 22 946

Mail-Adresse: info@processware.de

3.        Datenverarbeitung durch den Besuch der Homepage

†ber Ihren Internetbrowser werden Daten an unseren Webserver źbermittelt, wenn Sie unsere Webseiten aufrufen. Folgende Daten werden dann auf unseren Webservern aufgezeichnet:

á       Besuchte Domain_

á       Datum und Uhrzeit der Anforderung_

á       Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

á       Zugriffsstatus (Datei źbertragen, Datei nicht gefunden, etc.)

á       IP-Adresse des anfordernden Rechners_

á       †bertragene Datenmenge

Die aufgelisteten Daten erheben wir, um eine komfortable Nutzung unserer Website durch die Nutzer zu ermšglichen. Zudem dient die Logdatei der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilitŠt sowie administrativen Zwecken. Rechtsgrundlage fźr die vorźbergehende Speicherung der Daten bzw. der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Aus Grźnden der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns ggf. kurzzeitig gespeichert. Ein Rźckschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht mšglich. Nach spŠtestens einem Monat werden die Daten gelšscht. Eine Zusammenfźhrung dieser Daten mit Daten anderer Datenquellen wird nicht vorgenommen.

4.        Cookies

Unsere Website setzt Cookies ein, die vom Browser auf Ihrem GerŠt gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen zur Nutzung der Website enthalten (z. B. zur laufenden Sitzung). Cookies machen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies, welche nach dem Schlie§en des Browsers automatisch gelšscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem EndgerŠt gespeichert, bis Sie selbst diese lšschen. Diese Cookies ermšglichen es uns, Ihren Browser beim nŠchsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie kšnnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie źber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben. Bitte beachten Sie, dass bei der Deaktivierung von Cookies die Nutzung dieser Website eingeschrŠnkt sein kann.

5.        Ihre Rechte

Persšnliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, beispielsweise im Rahmen einer Anfrage mitteilen. Sofern keine erforderlichen Grźnde im Zusammenhang mit einer GeschŠftsabwicklung bestehen, kšnnen Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persšnlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (etwa per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

6.        Auskunft, €nderung und Lšschung Ihrer Daten

GemŠ§ geltendem Recht kšnnen Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns źber Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend.

7.        Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfźgung gestellten persšnlichen Daten werden durch Ergreifen aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsma§nahmen so gesichert, dass sie fźr den Zugriff unberechtigter Dritter unzugŠnglich sind.

8.        Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten von uns auf Grundlage von berechtigten Interessen gemŠ§ Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie gemŠ§ Art. 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dies aus Grźnde erfolgt, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Soweit sich der Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke von Direktwerbung richtet, haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht ohne das Erfordernis der Angabe einer besonderen Situation.

Mšchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genźgt eine E-Mail an info@processware.de.

9.        €nderungen unserer DatenschutzerklŠrung

Wir behalten uns vor, diese DatenschutzerklŠrung erforderlichenfalls unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften anzupassen bzw. zu aktualisieren. Auf diese Weise kšnnen wir sie den den aktuellen rechtlichen Anforderungen anpassen und €nderungen unserer Leistungen berźcksichtigen, z. B. bei der Einfźhrung neuer Services. Fźr Ihren Besuch gilt die jeweils aktuellste Fassung.

 

10.     Stand dieser DatenschutzerklŠrung:

25.05.2018